Tierarztpraxis Dr. Schütte

Tierarztpraxis am Rande des Siebengebirges



27.10.22

Wir suchen zur Unterstützung unseres tollen Teams eine/n ausgebildete/n TFA (m/w/d)

Wenn Du Erfahrung im Umgang mit Pferden und vor allem Freude am Umgang mit Tieren hast, würden wir uns über Deine Unterstützung freuen! 

Bei uns arbeitest Du in einem tollen Team, in einer modern ausgestatteten Praxis. Am Wochenende und an Feiertagen haben unsere TFAs immer frei.

Bei Interesse würden wir uns über Deine Bewerbung unter info@doc-schuette.de sehr freuen. 


Ebenfalls freuen wir uns über eine weitere/n Auszubildende/n zur/zum TFA!

Ausbildungsstart oder Fortsetzung der Ausbildung, wir sind für alles offen! Aber auch hier sind Vorkenntnisse mit Pferden unabdingbar!



Aktualisierung der Notdienst GOT ab Januar 2020

...auch bei uns...

  • „Notdienstgebühr“: Zukünftig wird eine verpflichtende, pauschale Grundgebühr von 50 Euro für einen tierärztlichen Notfall außerhalb der regulären Sprechzeiten fällig.
  • Berechnungssatz für den Notfalleinsatz: Notfall-Leistungen werden bei uns mit dem dreifachen und für Patienten, die bisher nicht zu den unseren gehören mit dem vierfachen Satz berechnet.
  • Geänderte Notdienstzeiten: Die „Nachtzeit“ wird verlängert, sie liegt nun werktags zwischen 18 Uhr (bisher 19:00 Uhr) abends und 8 Uhr (bisher 7 Uhr) morgens. Zudem gelten nun neue Wochenendzeiten: das Wochenende verlängert sich von Freitag 18 Uhr bis Montag 8 Uhr. Für diesen Zeitraum müssen die neuen Notdienst-Gebühren abgerechnet werden.
  • das Wegegeld wurde erhöht auf einheitlich 3,50 Euro pro Doppelkilometer und mindestens 13 Euro (vorher: 3,40 Euro/11,40 Euro).